1. Runde Liga Cup Neuigkeiten FFBÖ Kleinfeldliga Wien

Das war die erste Runde im Liga-Cup! Vorjahressieger bereits ausgeschieden

Es war nicht nur schönes Wetter, das unsere Seele am Staatsfeiertag erfreute, sondern auch die Tatsache des FFBÖ Liga-Cups, welche die 1. Runde schrieb. Die Paarungen, gelost von Rapid-Legende Helge Payer, gaben sich am heiligen Kunstrasen von Inzersdorf die Ehre.

Vorjahressieger scheidet aus

Gleich zu Beginn standen die beiden Finalisten der letzten Saison, Fitness Union und AWP 05, im Fussball-Ring. Fitness Union setzte diesmal auf die Überraschungstaktik und Ahmed Fradi torpedierte in der ersten Spielminute die Wuchtl ins Netz von AWP. Den Schock noch nicht ganz verarbeitet legte Fitness Union in der 20. und 23. Minute nach und versetzte den Penzingern zwei Uppercuts, von denen sie sich nicht mehr erholten. Kurz keimte Hoffnung auf und AWP kam einem Umschwung zwar näher, doch Thomas Bernscherer machte schließlich mit seinen beiden Toren für Fitness Union den Grabstein drauf.



FC Ro Team gewinnt Spitzenduell

KFC Piecemaker prägte das pure Pech an diesem Tag. Gezeichnet von Ausfällen konnte man nur ohne Wechselspieler antreten und um noch eins drauf zu setzen, verletzte sich gleich nach Spielbeginn auch noch ein Spieler so schwer, dass man nur mehr mit 4+1 weiter machen konnte. Jetzt heißt es erst einmal Wunden lecken und die Milden Kerle sind eine Runde weiter.

Ein weiteres Spitzenduell zwischen FC Ro Team und FC Steinsee ging ganz klar an die Mannschaft aus Rumänien. Die Steinsee-Piraten mussten auf drei Stammspieler verzichten und hatten somit keine Chance gegen das Team aus der 1. Liga Nord.

SK Lation feiert Kantersieg

SK Lation ließ seinem Gegner so gut wie keine Gelegenheit zum durchschnaufen und warf den FC Kunterbunt mit dem höchsten Sieg an diesem Spieltag aus dem Liga-Cup. Am Ende stand es 15:1.

Equipo de Hermanos, die in der Meisterschaft noch etwas hinter ihren Erwartungen liegen, konnten sich gegen die Favoritner Lions klar durchsetzen. Die Jungs aus Favoriten erleben gerade einen Umschwung und mussten auf einige Spieler verzichten. Dies sorgte zum frühen Ausscheiden aus dem Liga-Cup.

Letzter City, die Schützlinge von Helge Payer, hätten beinahe die Sensation geschafft. Nach einem 3:3-Unentschieden nach der regulären Spielzeit war der Druck zu groß geworden und die Mannschaft scheiterte am Ende im Siebenmeter-Schießen gegen FC Klasse.

Top Torschützen

ToreEinsätzeTore Ø
Florian Göllner - SK Lation - FFBÖ Kleinfeldliga Wien West
Florian Göllner
Feldspieler
51
5.0
Dominik Varga - SK Lation - FFBÖ Kleinfeldliga Wien West
Dominik Varga
Feldspieler
51
5.0
Imparatu Alin
Feldspieler
41
4.0

Achtelfinale findet am 9. Dezember statt

Generell muss man sagen, dass es ein sehr spannender Cupday war. Die Seitenstecher, in der Kaiserliga momentan geprügelt, konnten beispielsweise mit dem 4:0 gegen SV Spritzwein seit Längerem wieder einmal ein Erfolgserlebnis einfahren. Vielleicht wird dieses ja in die Meisterschaft mitgenommen.

Schön war’s, fair war’s und gegessen haben wir auch gut. Wir freuen uns schon auf das Liga-Cup Achtelfinale bei Punsch und Tee am 9. Dezember. (Ronny & Martin)