Erster Saison-Sieg - Aufsteiger schlägt Vizemeister 4-2 - Neuigkeiten - FFBÖ Kleinfeldliga Wien

Erster Saison-Sieg! Aufsteiger schlägt Vizemeister 4:2

Im sogenannten Spitzenspiel der Runde kam es zum Duell zwischen dem Aufsteiger Shapeship und dem Vizemeister und Kaiser-Cup Sieger Equipo de Hermanos. Spannung war jedenfalls vorprogrammiert.

Unliebsame Überraschung

Zu Beginn der Partie waren beide Mannschaften bemüht keine Fehler zu begehen und den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Doch nach wenigen Minuten legte sich das wieder und es wurde Fussball gespielt – und wie! Geschenkt wurde hier niemandem etwas und die Hintermannschaft der Hermanos erhielt in der 15. Minute eine unliebsame Überraschung: Adrian Drexel bescherte dem Vizemeister mit seinem ersten Saisontor einen 0:1-Rückstand – die Zuschauer waren erstaunt.


Prompter Ausgleich folgt

Doch unbeeindruckt von diesem Treffer starteten die Jungs der Hermanos den Gegenangriff – und das mit Erfolg! Nur eine Minute nach dem Shapeship getroffen hatte, war es Antonio Loncar, der für seine Mannschaft ausglich und das Spiel wieder offen hielt.

In weiterer Folge dominierte Equipo de Hermanos das Spiel und Shapeship konnte nur mit vereinten Kräften und viel Glück einen Rückstand verhindern. Bei einem Schuss von Dominik Jakovljevic flatterte der Ball an die Stange und bei einem 20-Meter Schuss von Anto Matolic rettete der Schlussmann von Shapeship im letzten Moment. Damit blieb es beim 1:1-Halbzeitstand.

Shapeship mit zwei Kontertoren

Nach dem Seitenwechsel nahm das Spiel an Dramatik zu. Equipo de Hermanos war weiterhin am Drücker und Shapeship setzte das Augenmerk auf’s Kontern – und das mit Effizienz! Innerhalb von nur drei Minuten stand es plötzlich durch Tore von Adrian Drexel und Jakob Röthlin 3:1 für Shapeship.

Mit zunehmendem Spielverlauf wurde das Spiel körperbetonter und intensiver. Mehrmals musste der Schiedsrichter das Spiel wegen vieler kleiner Fouls unterbrechen. In der 40. Minute kamen die Hermanos wieder gefährlich vor das gegnerische Tor und abermals war es Antonio Loncar, der auf 2:3 verkürzte.


Emotionen kochen hoch

Fünf Minuten vor Schluss lagen die Nerven blank und die Emotionen kochten hoch. Antonio Loncar reklamierte beim Schiedsrichter ein Foul – vergebens. Daraufhin „revanchierte“ er sich ebenfalls mit einem Foul beim Gegenspieler und sah dafür die rote Karte.

Equipo de Hermanos musste die letzten fünf Minuten den Ein-Tor-Rückstand in Unterzahl aufholen. Doch Shapeship verteidigte clever und ließ in der Abwehr nichts mehr zu. Im Gegenzug machte Maximilian Lang mit dem 4:2 in der 48. Minute die Überraschung perfekt – Danach war Schluss und Shapeship bejubelte den ersten Saisonsieg. (M.T.)

1. Liga West 2018/19

Helfort Platz

Shapeship
Equipo de Hermanos
4 - 2
Endstand
Adrian Drexel - 2 (15', 27')Jakob Röthlin - 1 (30')Maximilian Lang - 1 (48')
Antonio Loncar - 2 (16', 40')
Game Statistics
0 Gelbe Karten 0
0 Rote Karten 0
Spielverlauf
🕛
🕛
Adrian Drexel
15'
Antonio Loncar
16'
Adrian Drexel
27'
Jakob Röthlin
30'
Maximilian Lang
32'
Dominik Jakovljevic
33'
Nikola Anic
40'
Antonio Loncar
40'
Antonio Loncar
45'
Maximilian Lang
48'
Daniel Germann
49'
🕘