Favoritner Lions feiern dritten Sieg in Folge - Neuigkeiten - FFBÖ Kleinfeldliga Wien (1)

Favoritner Lions feiern dritten Sieg in Folge

Ersatzgeschwächt aber top motiviert von den letzten beiden Siegen gingen die FC Favoritner Lions in ihr drittes Meisterschaftsspiel der 1. Liga Nord. Dieses mal hieß der Gegner FC Heidinger, der bereits drei Punkte auf dem Konto hatte.


Schnelle Führung für Lions

Hoch konzentriert und sehr kompromisslos erspielten sich die Jungs aus Favoriten mit schönen Spielzügen einige gute Chancen. Diese führten auch promt zu Toren – nach nur sechs Minuten stand es bereits 3:0 für die Lions. Die Offensiv-Maschinerie erarbeite sich bis zur Pause einen komfortablen 6:0 Vorsprung. FC Heidinger konnte bis zu diesem Zeitpunkt noch für keine Gafahr im gegnerischen Strafraum sorgen.

FC Heidinger findet keine Mittel

Nach der Pause schalteten die jungen Wilden zwei Gänge zurück und spielten das Match ganz locker nach Hause. FC Heidinger musste sich heute eingestehen, dass der Gegner in jeder Hinsicht überlegen war. Der Endstand von 8:0 spricht Bände und lässt die Spieler vom FC Heidinger eher ratlos zurück.

Kapitän gibt sein letztes Spiel

Es gab auch einen emotionalen und tränenreichen Abschied auf Seiten der Favoritner: Der langjährige Kapitän Michael Losek hat sein letztes Spiel gegeben und muss verletzungsbedingt zurücktreten. Er krönte sich in der 20. Minute noch einmal mit seinem letzten Tor für die Lions. Danach war Schluss – als Spieler. Er wird in Zukunft zwar nicht mehr am Platz die Kommandos geben, dafür aber mit Trainer Thomas Greinecker an der Linie agieren.

Im nächsten Spiel treffen die Löwen auf AC Wien. Die Mannschaft von Harry Geister hat auch schon im letzten Jahr bewiesen, dass sie ein harter Brocken sind und dass sie nicht so einfach zu knacken sind.

FC Heidinger muss hingegen zu FC Wien United, wo mit dem Zweitplatziertem in der Tabelle kein leichterer Gegner als heute wartet.


1. Liga Nord 2018/19

SC Großfeld

FC Heidinger
FC Favoritner Lions
0 - 8
Endstand
Michael Probst - 1 (47')Michael Losek - 1 (14')Admir Sabanovic - 3 (4', 22', 24')Nikolaus Sapsaglam - 2 (5', 6')Dominik Künast - 1 (28')
Game Statistics
0 Gelbe Karten 0
0 Rote Karten 0
Spielverlauf
🕛
🕛
Admir Sabanovic
4'
Nikolaus Sapsaglam
5'
Nikolaus Sapsaglam
6'
Michael Losek
14'
Admir Sabanovic
22'
Admir Sabanovic
24'
Dominik Künast
28'
Michael Probst
47'
Sebastian Novotny
47'
🕘