Rückblick auf den letzten Spieltag - Neuigkeiten - FFBÖ Kleinfeldliga Wien Süd

Liga-Präsident mit dem Rückblick auf den vergangenen Spieltag

5. Liga Süd

6 Guys und Olympichaos Bieräus matchen sich derzeit in der 5. Liga Süd um die Tabellenführung. 6 Guys, nach einem klaren Sieg gegen die jungen Maddogs, baut den Vorsprung knapp aber doch aus. Dem HC Kunterbunt werden nach einem Fauxpass der 1020er Kickerz die Siegespunkte zugesprochen. Die jungen motivierten Burschen vom FC Kanarya können sich über Ihren ersten hart erkämpften Sieg freuen – Emin Yüca war an diesem Sonntag mit vier Toren der Matchwinner.



4. Liga Süd

Real Balkan musste dieses Wochenende erstmals ein paar Federn lassen. Crew of Vienna stämmte sich erfolgreich gegen den Tabellenführer und holte immerhin ein Remis. So kommt es, dass der Liga-Evergreen SAK nach einem knappen 1:0-Sieg gegen Team 17 auf einen Aufsteigerplatz rückt. Die routinierte Truppe der Simmeringer wurde in der 30. Minute durch Goldtorschütze Martin Zeilinger erlöst. Weiter abgeschlagen bleibt der HSC und Armada Reserva, die vom FC Prototyp eiskalt erwischt wurden. Transferknaller Emir Taranis, ehemals in der Kaiserliga tätig, erlegte Armada beinahe im Alleingang.

3. Liga Süd

Sparkling Unicorns dominiert hier bislang das Geschehen. Nach einem 2:0-Vorsprung von Lottatori drehen die Jungs um Kapitän Jakob Heidigner das Spiel und gewinnen die Partie noch mit 4:2. Hinter den Unicorns zeichnet sich ein Spitzenquartett ab, das den Einhörnern vermutlich noch länger im Genick sitzen wird. Der Motor von Aufsteiger Vincitore scheint dieser Tage noch ein bisschen zu stocken, denn gegen den FC Zalega konnte man nur ein Unentschieden herausholen.

2. Liga Süd

Kommt der Aufstieg nach dem Abstieg? Die Frage müssen sich die Rapid Gladiatoren stellen, denn nachdem Leistungsträger wie Patrick Fitzek und Daniel Voitiech wieder an Bord sind, geht es sportlich wieder steil bergauf. Die Mannschaft der Stunde ist jedoch die Truppe der Hammers. Nach einer sportlichen Durststrecke stehen sie plötzlich auf Platz Zwei in der Tabelle. Man fragt sich, was mit den Titelanwärtern wie Rasenhasen, La Bestia und vor allem Kurt El los ist? Die 2. Liga birgt somit viel Spannung, Spass und Spiel.



Kaiserliga

Am FC Sambuca führt im Moment kein Weg vorbei. Schier unaufhaltsam fegen sie durch die Kaiserliga und zerlegen auch VGM. Das die Steinsee Piraten sich als echte Eroberer entpuppen, bewiesen sie letztes Wochenende gegen die Sportfreunde. Diese wurden nicht nur geentert, sondern regelrecht versenkt – und auf einmal stehen die Aufsteiger am Stockerl! Doch die tiefen des Meeres birgen viele Gefahren und die Saison geht ja noch lange. Abgeschlagen im Moment sind die Seitenstecher. Was ist mit dem ehemaligen Masters-Gewinner los? Fragen über Fragen, über die am Fussballstammtisch heiß diskutiert wird. (Ronny)